Wenn die (Patchwork-) Familie zur Belastung wird...

 

Begleitung bei Herausforderungen mit Mitmenschen: Psychologische Beratung hilft !

 

Problem (Patchwork-) Familie

- Unglücklich in der Familie.

- Problem Stiefkind.

- Problem Ex.

"Ich wünsche mir eine (Patchwork-) Familie, die..."

-  mich nicht stresst.

-  funktioniert.

-  mir Raum und Zeit lässt.

-  sich mit meinem Beruf vereinbaren lässt.

-  sich mit meinem Partner vereinbaren lässt.
-  sich mit meinem Leben vereinbaren lässt.

 

"Mit Patchwork treten ganz neue Probleme und Herausforderungen auf.

  Neue Familienformen gewinnen immer mehr an Bedeutung."

Ich biete hochsensible Beratung, Coachings, Vorträge & Workshops
für Erwachsene, die sich in Hinblick auf "Problem Mitmensch"...


verzweifelt / hoffnungslos / traurig / wütend / belastet / unzufrieden / alleine / gestresst / zerrissen / deprimiert / ruhelos / fremdbestimmt / wütend / schuldig etc. fühlen.

Die Begleitung und Unterstützung dient vor allem dem Finden eines möglichst wenig belastenden Umgangs mit der (Patchwork-) Familie.

 

Die Beratung unterstützt den kreativen und konstruktiven Umgang mit der eigenen (Patchwork)-Familie. Ich sehe mich hier als Ergänzung zur teils langwierigen Psychotherapie. 

 

Das Coaching mit mir wird aufgrund der vielseitigen Methoden zu einem früheren Zeitpunkt und eher als eine Therapie angenommen. Gefragt ist professionelles, hochwertiges Kurzzeit-Coaching mit Tiefe und Nachhaltigkeit. 

Als Patchwork-Beraterin werde ich gerne als lebendes Erfolgsbeispiel angesehen,

siehe oben "Presse". 

"Die richtige Reaktion auf deine schmerzhaftesten Lebensthemen führen 

  direkt zu deinem Lebensglück voll Leichtigkeit und dauerhaften Frieden."

 

Ziel-Beispiele: 

"The Power Of Decision"

 

1.  Selbsterkenntnis und sehen, was ist (Die Realität annehmen können).

 

2.  Traurigkeit zulassen und diese, sich selbst und das Leben lieben lernen.

 

3.  Die Erwartungen an sich selbst und an das Leben erkennen.
 

4.  Das Leben mit dem richtigen mindset auf ein neues Level stellen.

 

5.  Mit sich selbst ganzheitlich im Hier und Jetzt sein.

 

6.  Mit einem Perspektiven-Wechsel in ein neues, erfülltes Leben starten können.
 

 

7.  Den Weg zur inneren Freiheit und Klarheit finden. 

 

8.  Einschränkende Glaubenssätze erkennen.

9.  Sich zu einer wahren Persönlichkeit entfalten können. 

   

10.  Lebensziele kennen und Veränderungen umsetzen können.

 

11.  Am Systembrett Dynamiken spüren und erkennen.

12.  Zudem auch: 
 

•    Innere Spannungen lösen

•    Die Kommunikation verbessern

•    Eigene Befindlichkeit erkennen und ausloten

•    Emotionale Bedürfnisse abklären

•    Neue Perspektiven erarbeiten

•    Alternativen entwickeln

•    Lebensziele definieren

•    Die eigenen Grenzen abstecken

•    Unbewusste Ängste freilegen

•    (Paar-) Konflikte erkennen / bereinigen

•    Entspannungsmethoden kennenlernen

•    Die eigene emotionale Kraft stärken

•    Die innere Einstellung justieren

•    Die persönliche Balance finden

•    Muster unterbrechen

 

     "Die Sensitive Mind(set) Methodology zeigt in nur 7 Schritten wie ein mindset (die konstruktive Denkweise bzw. Mentalität) das Leben direkt in die gewünschte Richtung lenkt, ohne jahrelang auf Umwegen Probleme zerreden zu müssen." 

Wenn Belastungen über mehrere Monate, manchmal sogar über mehrere Jahre bestehen, können daraus ernstzunehmende (psychische) Krankheiten entstehen. Ich „fange“ genau jene Erwachsene auf, die in herausfordernden Situationen feststecken, sodass es diesbezüglich erst gar nicht zu größeren Folgen wie Erkrankungen kommen kann.


Gefragt ist eine einfühlsame, geschulte, unabhängige sowie erfahrene Beraterin, die betreut bzw. unterstützt. Die weiß, worüber sie spricht, da sie es selbst erleben und spüren musste und so auch die Gefühle ihrer KlientInnen kennt.

       "Am Ende wird alles gut. Ist es nicht gut, ist es noch nicht das Ende."

                                                                                                Oscar Wilde.

Aufstellung.jpg
Happy Familie_in bed.jpg